Sie befinden sich hier:

Homepage  > Institut  

Über uns

Das Institut für Anglistik und Amerikanistik vertritt in Jena alle Bereiche des Fachs in Forschung und Lehre. Besonderheiten unseres Instituts sind eine empirisch orientierte Linguistik und eine interdisziplinär ausgerichtete Literatur- und Kulturwissenschaft, die über die traditionellen Bereiche der Anglistik und Amerikanistik hinaus die Mediävistik und die Kanadistik umfasst. Die Ausbildung künftiger Lehrer und Lehrerinnen erfolgt auch im Bereich der Fachdidaktik. Mit mehr als 800 Studierenden gehören wir zu den größeren Fächern der Fakultät. Die Studienbedingungen sind gut. Eine regelmäßige Evaluation der Lehre ist für uns selbstverständlich. Wir bieten moderne Studiengänge, die keineswegs ‘verschult’ sind, sondern den Studierenden viel Raum geben zur Entwicklung und Pflege individueller Interessen. Wir kooperieren dabei mit weiteren Fächern der FSU.

Das studentische Engagement ist wichtiger Bestandteil des Institutslebens, zum Beispiel durch die Mitarbeit des Fachschaftsvertreter im Institutsrat, beim Informationstag und bei der Betreuung der Studienanfänger. Das studentische Leben kommt dabei nicht zu kurz. Eine feste Institution sind die Semesterpartys. Das Institut liegt zentral am Ernst-Abbe-Platz. Die Institutsräume sind Teil eines modernen Campus, in dem sich eine ganze Reihe der Fächer der Philosophischen Fakultät, ein modernes Hörsaalgebäude und eine der Mensen der FSU befinden. Die Bibliothek und das Universitätshauptgebäude sind nicht weit: Jena ist eine Stadt der kurzen Wege.